Die innere Ordnung des Lebens

Im Einklang mit einer Höheren Ordnung leben

Biografie:


Als Mädchen war ich viel alleine im Wald. Einmal saß ich auf einer kleinen Bach-Brücke und beobachtete das Kommen und Gehen des Wassers. Ich sah das Fließen und spürte:  Hier, genau unter mir, ist "Jetzt" -  und gleichzeitig ist alles Jetzt - auch das Kommende und das Gehende. Es war der Beginn einer Faszination, die bis heute anhält. Sie gilt dem Geheimnis des Unsichtbaren und doch Allgegenwärtigen, in das unser Leben eingebettet ist. Ich wünsche mir, es mit immer wacheren Sinnen lebendig zu erfahren.

Die Berührung mit ganzheitlicher Philosophie während meines Realschul-Lehramts-Studiums und später mit den Büchern von Armin Risi, meine Ausbildung zur Aromatherapeutin in London, sowie meine Beschäftigung mit Tod und Seelenreise haben sich in ihrer Essenz zur Einheit verbunden. Meine  Beratungen, die Trauerreden und meine Körperarbeit, die ich seit 1995 praktiziere, erinnern mich immer wieder an dieses Eine. Auch wenn ES vielleicht nie vollständig erkannt werden kann, so bleibt der Weg und die Verantwortung einer Annäherung - an etwas Absolutes, Wahres, Bedingungsloses, das in dem jedes Wesen geborgen ist.

Mich und Andere an diese Möglichkeit der Annäherung zu erinnern und dem gemeinsamen Bewusst-seinssprung zu dienen, der nun für diese Erde ansteht,   ist mein tiefstes Anliegen.


Vergangene und Aktuelle Termine:

"Rückverbindung mit der Quelle: der Liebestanz zwischen Wissenschaft und Religio "

3 Abende an der Volkshochschule Crailsheim - 14-tägig von 19 Uhr bis 21Uhr -

beginnend am Mittwoch den 4. 3. 2020 bis Mittwoch den 1. 4. 2020

Anmeldung unter der Kursnummer M10812 bei der VHS, Tel. 07951- 403 3800